Geschichten von

Flaschenpostreisen

Flaschenpost

Ich liebe das Meer und gehe gerne am Strand spazieren. Dabei sammel ich gerne angespülte Sachen. Mein Sohn hatte sich in jungen Jahren auf Muscheln und viele andere Dinge spezialisiert, die am Strand zu finden sind. Das hat den Nachteil, dass ich unheimlich große Lasten transportieren muss. Daher bin auf die Idee gekommen, Flaschenpost zu sammeln und auch aufzugeben. Mit der Flaschenpost ist sehr viel Mysthik, aber auch Wissenschaft verbunden.

Zum einen war mit der Flaschenpost für viele Schiffbrüchige die letzte Hoffnung auf Rettung verbunden.
So geriet Columbus auf dem Heimweg nach Europa in einen Orkan. In seiner Todesangst übergab er alle wichtigen Informationen in einem Holzfass dem Meer.
Somit sollte die Nachwelt über seine Seefahrt und die Entdeckung Amerikas informiert werden. Wo ist dieses Fass geblieben? Welche Drift nahm es? Wie lange war das Fass schwimmfähig?

Zum anderen wird mit modernen Flaschenposten versucht, die gewaltigen, Erde umspülenden, Meeresströme zu erforschen und nachzuvollziehen.
Auch sind oft unter abenteuerlichen Bedingungen Schiffbüchige hunderte von Meilen in Rettungsinseln gedriftet, bis sie an Land gespült oder auf Dampferruten endlich gerettet wurden.

Auch heute noch werden Flaschen mit Nachrichten dem Meer übergeben. Einfach aus Spaß!

Defenititionenen der Flaschenpost. Illustrierte Geschichte der Flaschenpost


Flaschenpost von Borkum nach Norderney
9.10.98 - November 99

Flaschenpost von Borkum nach Lauversoog/NL
20.4.01 - 4.6.01

Flaschenreise vom 3.4.02 ab Borkum bis zum 30.4.02 an Ameland.

Flaschenpost vom Luxus-Kreuzfahrtschiff "Millenium"
14.6.02 - 26.7.02

Flaschenpostreise von Borkum nach DenHelder
in nur 4 Wochen im April 2002.

Neue Flaschenpost auf Vlieland (NL) von Marjolein
gefunden 24/08/03
Reise von Borkum nach Friedrichskoog.
Gefunden am 17. Juli 2004 von Uwe
Selber Flaschenpost aus England auf Borkum gefunden
am 03/04/2007
Kleinste Flaschenpost auf Vlieland/NL gefunden im Juli 2008 Flaschenpostübergabe während einer Schottlandumrundung im Juli 2009 auf der Segelyacht Delphin

Hilferuf in Flaschenpost-
Hund rettete Vagabunden

Flaschenpost brachte Rettung (Rio de Janeiro)


Zu diesen Themen sammele ich noch Material und möchte etwas schreiben:
Beispiele bekannter Flaschenposten
Driftreisen von Schiffbrüchigen und Nachrichten